Artikel

CO2 Abgabe Vermieter
CO2-Abgabe: Hälftige Kostentragung durch Vermieter

Das Klimaschutzgesetz ist in Teilen nichtig und der Gesetzgeber zur Nachbesserung aufgefordert. Vermieter werden insoweit wohl belastet werden.

BGH Urteil Mieter Umbaufpflicht Gewerbemiete
Umbaupflicht des Gewerbemieters: Verjährung?

Im mit Urteil vom 31.03.2021 (Az. XII ZR 42/20) vom Bundesgerichtshof entschiedenen Fall hatte der gewerbliche Mieter sich mietvertraglich…

Zeitliche Befristung oder Kuendigung durch Vermieter
Mietvertrag: Zeitliche Befristung oder Kündigung ohne berechtigtes Interesse

Wann die Befristung von Mietverträgen über Wohnraum durch den Vermieter in Frage kommt und was zu beachten ist, klären wir hier. Gleich informieren!

MIeterhoehung Modernisierung
Häufig gestellte Fragen zur Mieterhöhung nach Modernisierungsmaßnahmen

Wie kann der Vermieter nach erfolgten Modernisierungsmaßnahmen dem Mieter gegenüber die Miete erhöhen? Das klären wir hier (inkl. Muster).

Corona Krise Geschäftsgrundlage Lockdown
Gewerberaum: Vertragsanpassung bei Lockdown

Das AG Dortmund hat sich mit Urteil v. 27.04.2021 (Az. 425 C 7880/20) auf die neue gesetzgeberische Wertung im Rahmen der Corona-Krise bezogen, nach der eine staatlich verfügte Schließung von Gewerberaum grundsätzlich zur Vermutung einer Störung der Geschäftsgrundlage führt.

Mieter tapeziert Wohnung neu
Wandgestaltung während der Mietzeit: Wechsel der Tapeten durch den Mieter zulässig?

Darf der Mieter ohne die Einwilligung des Vermieters, in der Wohnung vorhandene Tapeten entfernen und neu tapezieren? Das klären wir hier!

Mieterhöhung Zugang beweisen
Mieterhöhung: Zugang bei Mieter ist nachzuweisen

Das Amtsgericht Gelsenkirchen hat mit Urteil vom 19.01.2021 (Az. 204 C 166/20) eine Zustimmungsklage des Vermieters zu einer von ihm ausgesprochenen Mieterhöhung als unzulässig abgewiesen.

Bundesverfassungsgericht Mietendeckel verfassungswidrig
Der Mietendeckel in Berlin ist nichtig

Das Bundesverfassungsgericht hat den sog. Mietendeckel in Berlin am 15.04.2021 als mit dem Grundgesetz unvereinbar und damit für nichtig erklärt.

Vermieter WEG Absage Corona
Corona: Eigentümerversammlung kann abzusagen sein

Das LG Frankfurt am Main (Beschl. v. 29.03.2021, Az. 2-13 T 7/21) hat entschieden, dass aufgrund einer Coronaschutzverordnung ein Anspruch auf Absage einer Wohnungseigentümerversammlung bestehen kann.   

Schadensersatz gegen Mieter
Schadensersatzanspruch gegen Mieter: Fristsetzung erforderlich?

Sondrkündigungsrecht: Nach § 573a BGB kann der Vermieter dem Mieter auch ohne Vorliegen eines berechtigten Interesses kündigen.